Home Page Image
 



Michaelsbergstraße 27
53757 Sankt Augustin Buisdorf

E-Mail:
KGS-Buisdorf(a)schulen-sankt-augustin.de

Telefon: 02241/65694
Fax: 02241/65650


 

   Gute gesunde Schule

                       
  

       

           

                     

und

             Tutmirgut  




Nach 2013 sind wir auch 2016 zum zweiten Mal zur guten gesunden Schule ausgezeichnet worden.
Der Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule ist eine Initiative der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen. Er wird an Schulen in Nordrhein-Westfalen verliehen, die Gesundheitsförderung und Prävention in die Entwicklung ihrer Qualität integrieren. Er zeichnet Schulen für ihre gute Arbeit aus und fördert die Verbreitung guter gesunder Schulpraxis.
Bilder von der Preisverleihung finden Sie unter "Highlights". Den Presseartikel mit weiteren Informationen können Sie downloaden.

Im Schuljahr 2011/2012 beteiligte sich die KGS Buisdorf an der Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung "Unterwegs nach Tutmirgut" und ist seit Februar 2012 zertifiziert.
Im Februar 2015 wurden wir erfolgreich nachqualifiziert.

Ziel von Tutmirgut ist es, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten wie auch die Stressbewältigung der Kinder sowie der Lehrer und Mitarbeiter unserer Schule nachhaltig zu verbessern und damit einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheitsförderung zu leisten.  

Dies erreichen wir durch:
- Schulung unseres Kollegiums, der Mitarbeiter und Elternvertreter        
- gemeinsame Aktivitäten der Schule im Bezug auf Ernährung, Bewegung    
  und Stressbewältigung    
- individuelle Pausen der Kinder durch die Energietankstellen oder  
  Flitzerunden
- regelmäßiges Wassertrinken und Entspannungsphasen im Unterricht
- Exkursionen zu außerunterrichtlichen Lernorten
- Gewaltprävention durch das Programm Faustlos
- Einhaltung unserer Erziehungs- und Orndungsmaßnahmen.

Im Laufe eines Schuljahrs finden 4 kivi (Kidsvital) Tage statt. An diesen Tagen steht alles im Zeichen der drei Säulen von Tutmirgut:
Ernährung, Entspannung und Bewegung.

Die Säule der Bewegung ist an unserer Schule nicht mehr wegzudenken. Auf dem großen Schulhof haben die Schüler die Möglichkeit, sich ausgiebig zu bewegen.





           


Die Schüler bewegen sich aber nicht nur in den Pausen. Bewegung ist auch Thema im Unterricht, im Kunstunterricht sollten die Schüler z.B. Bewegung am Beispiel von Keith Harring darstellen.


Neben der Bewegung kommen die anderen beiden Tutmirgut - Säulen "Ernährung" und "Entspannung" an unserer Schule auch nicht zu kurz.




      Wir danken allen Förderern unserer Schule